Kategorie: News Seite 1 von 3

Tag 3

Nach rund 17 Kilometer haben wir die Niederlanden heute verlassen.
Zurück in Deutschland merkt man leider sofort, was für einen Stellenwert der Radverkehr hierzulande hat. Dabei wäre es, zumindest in den Städten recht einfach, das Radfahren sicherer zu machen.
Absperrgitter sind da die Falschen Maßnahmen.
Bei Wesseling haben wir den Rhein erreicht, der ab morgen für ca. 150 Km unser Begleiter sein wird.
.

Tag 2

Amersfoort nach Grubenhorst

Die heutige Etappe hat uns bei heftigem Gegenwind über annähernd 120 Km durch eine abwechslungsreiche Landschaft geführt.

Tag 1

Amsterdam nach Amersfoort

Aufgrund der langen nächtlichen Zugfahrt, fiel die Etappe heute etwas kürzer aus.

Wir wurden bei den Chocolatemakers herzlich empfangen und haben uns nach Beladen der Schokolade sofort auf den Weg nach Amersfoort zu unserem ersten Etappenziel gemacht.

Schokofahrt #15

Beitrag oben halten

Die Schokofahrt geht mittlerweile in ihre 15.Auflage und wir beteiligen uns auch dieses Jahr wieder daran.

Dieses mal fahren wir die ganze Strecke von Amsterdam nach Marbach.
Am 7.4.2024 geht es mit dem Zug nach Amsterdam. Von dort in 6 oder 7 Etappen zurück nach Hause.

Wenn alles glatt läuft, gibt es die Schokolade ab 16.4. wieder im Reformhaus und Ihr habt die Möglichkeit dieses einzigartige Genussmittel käuflich zu erwerben.

Wir berichten hier und auf Instagram über unsere Tour. So habt Ihr die Möglichkeit uns ein Stückweit zu begleiten.
Reinschauen lohnt sich also.

Geänderte Öffnungszeiten

Aufgrund Urlaub, haben wir geänderte Öffnungszeiten.
Vom 09.10.- 21.10.2023 ist unser Geschäft geöffnet:

Montag bis Freitag: 8:00- 12:30 Uhr
Samstag: 8:00- 13:00 Uhr

In dieser Zeit gibt es leider keinen Lieferservice.

Wir machen Urlaub!

Auch wir brauchen mal ne Pause.
Deswegen bleibt das Reformhaus vom
03.10.- 16.10.2022 geschlossen.
Danach geht es wie gewohnt weiter.

Martina Sieber

Back to the Roots

Sie haben entschieden. Ab sofort schließen wir unser Onlineschaufenster.
Die Meisten von Ihnen schätzen den „Kauf vor Ort“ und wenn wir ganz ehrlich sind, ist es auch unsere liebste Form Waren anzubieten.
Trotzdem können Sie natürlich auch weiterhin „Online“ bei uns bestellen, allerdings dann über unser Kontaktformular.

Wir renovieren!

Am 23.05.2022 bleibt unser Laden geschlossen.
Für “ Notfälle“ sind wir aber im Geschäft und geben gerne Waren an der Hintertüre heraus.
Es besteht aber auch die Möglichkeit über unser Onlineschaufenster zu bestellen.
Die Ware wird dann so schnell wie möglich geliefert.
Ab Dienstag den 24.05. haben wir dann wieder normal geöffnet.

10 Jahre Reformhaus Sieber

10 Jahre ist es her, dass wir das Reformhaus in Marbach übernommen haben.
Grund das Ganze mit verschiedenen Aktionen, das restliche Jahr über zu feiern.

Es wird verschiedene Aktionen wie einen zusätzlichen Kosmetiktag geben.
Auch die Kaffeeverköstigung wird an ein paar Samstagen stattfinden.
Aber auch andere Hersteller haben zugesagt, Produkte zu präsentieren und
diese 10 Jahre mit uns zu feiern.

Seid also gespannt, was da noch alles so kommt.
Wir wollen uns aber auch bei unseren
Kundinnen und Kunden bedanken, für die Treue die sie uns entgegengebracht haben.

Euer Reformhausteam

Die Schokofahrt startet wieder

Es geht wieder los.
Am 22.4. startet unser Lastenrad “ Atze“ nach Göllheim in der Pfalz und nimmt dort die Schokolade in Empfang, die von einem anderen Lastenradfahrer von Amsterdam abgeholt
wurde.
Diesmal ist wieder ein 100%iger Radtransport möglich. Coronabedingt mussten die letzten 2 Schokofahrten mithilfe von Elektrotransportern bis zur deutschen Grenze erledigt werden.
Insgesamt hat die Schokolade dann rund 600 Km von ihrer Fabrik in Holland bis zum Reformhaus zurückgelegt.
Die Zutaten für die Schokolade kamen mit dem Segelschiff aus der Dom. Republik.

In der Fabrik in Amsterdam, werden die Maschinen mit Solarstrom betrieben.
Somit wurde die Umwelt mit nur wenig Emissionen belastet.

Mit dieser Aktion, wollen wir ein Zeichen setzen und zeigen wieviel Aufwand nötig ist um Waren von A nach B zu klimaneutral zu transportieren.
Es soll aber auch zeigen, dass durchaus ein Warentransport ohne schädliche Umweltbelastung möglich ist.

Die Schokolade kann ab 26.4. im Reformhaus käuflich erworben werden.
Der Erlös der Schokolade, geht wieder an soziale Projekte.

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén